die besten tipps gegen silvesterangst

bald geht es wieder los.
das große knallen!
und die große silvesterangst bei den hunden.(und ja: am besten wär’s, die menschen würden das einfach bleiben lassen)

für alle, die sich mit ihrem hund nicht an einen abgelegenen ruhigen ort flüchten können, stellt sich daher die frage:

was kann man tun, damit sich der hund vor der knallerei nicht so fürchet?
wie bekommt man die silvesterangst am besten in den griff?

eins vorweg:
wundermittel gibt es keine. leider.

aber lindern kann man die angst meist schon.
und dem hund den silvester damit etwas erträglicher machen.

ganz wichtig:
ein paar der dinge sollten schon jetzt gemacht werden!
(noch besser letzte woche schon).
also gleich anfangen!

 

1. stressabbau

je höher der stresspegel des hundes ist, desto schlimmer macht das seine angst.

umgekehrt gilt das auch:
wenn dein hund keinen stress hat,
wenn er entspannt und gut drauf ist,
dann macht ihm die knallerei auch nicht gar so viel angst.

also ab sofort gilt: runter mit dem stress!

wie das geht?
jedenfalls mal viel ruhe.
dann schöne ruhige spaziergänge mit viel schnüffeln.
vielleicht etwas nasenarbeit oder denksport.
jedenfalls aber oft mal was zu kauen und bloß kein wildes rennen oder hetzen, kein lärm oder trubel.

nicht zu vergessen: ruhige entspannte menschen!
(ja, ich weiss, das ist um diese jahreszeit nicht immer ganz einfach…)

zusätzliche tipps kannst du dir im “coolen hund”  holen.

 

2. körperliche entspannung

ist der körper angespannt, ist der hund auch stimmungsmäßig nicht locker.

das körperliche und emotionale gleichgewicht hängen nämlich untrennbar zusammen.

was gut ist!

denn so können wir den hund mit massagen und ähnlichem gelassener machen.
ob das klassische massagen, shiatsu oder sonstige körpertechniken sind,  ist weniger wichtig.
gut ist alles, was gut tut.

besonders toll wirkt oft die tellington-methode, weil dabei nicht nur die muskeln entspannen, sondern auch körperbewusstsein und sicherheit gesteigert werden.vielleicht magst du deinen hund ja ein wenig verwöhnen (lassen)!

 

3.  tropfen gegen trauma

die alternativmedizin und nahrungsmittelergänzungen bieten alles mögliche für mehr entspannung und vor allem gegen den silvesterstress. mach dich rechtzeitig schlau, was für deinen hund passen könnte.

drei dinge, mit denen ich gute erfahrungen gemacht habe:

• spagyrische hanf-tropfen
wirken gegen angst vor knallerei (und gewitter übrigens auch).
von den hunden, mit denen wir die ausprobiert haben, waren 2/3 deutlich entspannter als sonst.
egal war ihnen die knallerei trotzdem nicht, aber eine deutliche verbesserung ist ja was wert!

in der apotheke nachfragen oder bezugsquellen googeln.
wichtig: rechtzeitig beginnen! ca 2 wochen vor silvester schon anfangen. also demnächst!

• tryptophan-ergänzung
tryptophan ist die vorläufer-substanz von serotonin und wichtig für entspannung und stressausgleich.
es wird in zeiten von erhöhtem stress als nahrungsergänzung gegeben und ist unter verschiedenen markennamen erhältlich.
auch hier gilt wieder: allein davon geht die panik vor silvester nicht weg, besser wird es aber schon.

• bachblüten
die notfall-tropfen können in leichten fällen von silvesterstress helfen.
wenn es gröbere probleme gibt, könnte evtl. eine langfristige (!) behandlung mit individuellen bachblüten deinem tier helfen.

• BITTE NICHT!
gib deinem hund mit silvesterangst bitte keine beruhigungsmittel!
(die manche tierärzte leider noch immer verschreiben)
die meisten davon sind in erster linie eine muskel-relaxans,
das heißt:  der hund ist körperlich durchs medikament “entspannt”, also ruhig gestellt, und kann sich womöglich kaum mehr rühren, hat innerlich aber immer noch panik! das ist noch schlimmer, als wenn man die panik wenigstens ausleben kann.

 

4. thundershirt & co

das thundershirt ist ein eng anliegendes, elastisches “shirt”, das dem hund ein gefühl von gehalten werden und von sicherheit vermittelt.
dadurch wirkt es beruhigend auf unsichere hunde.
viele sprechen sehr gut darauf an und fühlen sich dann auch in stressigen situationen wohler.

alternativ können auch elastische körperbandagen aus der tellington-arbeit verwendet werden. sie sehen halt nicht so schick aus 🙂

wenn du thundershirt oder körperbandagen für silvester verwenden willst, dann gewöhn bitte deinen hund rechtzeitig daran! er soll ja nicht noch zusätzlich mit was völlig ungewohntem konfrontiert werden!

 

5. entspannungsmusik und relaxo-dog

entspannungsmusik gibt es inzwischen auch für hunde zuhauf im internet.
einfach ausprobieren, wie dein hund darauf reagiert!

manche mögen es sehr.
bei anderen ist es einfach nur eine hintergrundmusik, die zumindest einen nutzen hat:
sie blendet andere geräusche tendenziell etwas aus.
ein leiser knall in der ferne fällt also nicht ganz so auf, als wenn grad totenstille im zimmer wäre.

ein recht neues produkt auf dem markt ist der “relaxo-dog”.
über subliminale klänge soll damit tiefenentspannung beim hund erreicht werden.
meine mögen das teil und reagieren gut drauf –
am besten erfahrungsberichte im internet googeln oder selber ausprobieren.

 

6.  höhlen und zufluchtsorte

wenn gar nichts mehr geht, braucht der hund zumindest einen zufluchtsort.

für viele ist das am besten eine höhle:
die schlafhöhle,
der kleiderschrank
unterm tisch…

wo auch immer. schau einfach, dass dein hund eine der mehrere “höhlen” zur verfüng hat, wenn er zu den höhlenbewohnern gehört.

wenn du ihm eine neue anbieten magst, dann gewöhn ihn rechtzeitig dran!
eine neue, unvertraute höhle taugt einfach nicht als zuflucht.

manche hunde ziehen sich bei gewitter oder knallerei am liebsten ins badezimmer zurück,
oder in einen anderen gekachelten raum.
warum das so ist, ist bislang meines wissens nicht geklärt.

aber wenn es dem hund hilft, dann soll er ruhig!

wichtig ist bloß, dass du ihn dort nicht alleine einsperrst!
am liebsten ist es deinem hund nämlich,
wenn er sowohl einen rückzugsort hat als auch deine gesellschaft!

es gibt zugegeben lauschigere orte als das badezimmer, um den jahreswechsel zu verbringen,
aber wenn’s dem hund hilft :-).

vermutlich wird es eine kombination verschiedener methoden brauchen, damit die silvester-angst deines hundes gedämpft werden kann. aber jedes bisschen angst weniger ist ja schon ein gewinn!

 

über

brigid weinzinger ist tiertrainerin und verhaltensberaterin für hund, katz, pferd und mensch. sie bloggt auf www.denktier.at über das leben mit tieren und tipps für deren ausbildung.

Comments are closed.