Mai 19, 2024

in der hundeerziehung gibt es – leider immer noch – die absichtlich eingesetzten strafen. und dann die unbeabsichtigte strafe, die einem passiert ohne es zu wollen oder zu wissen. strafe bedeutet ja nichts anderes, als dem hund etwas unangenehmes zuzufügen. damit ist nicht bloß gemeint, dass man das absichtlich zu erziehungszwecken tut. wenn zum beispiel

weiterlesen

Mai 12, 2024

die denkfähigkeiten und intelligenz bei hunden ist ein weites feld, das immer weiter erforscht wird – und regelmäßig verblüffende neue erkenntnisse bringt. verkürzt könnte man sagen: je länger man forscht, desto mehr intelligenz findet man. die intelligenz war natürlich immer schon da, wir haben sie nur nicht erkannt und sind daher auch nicht darauf eingegangen.

weiterlesen

Mai 5, 2024

wäre spielen als belohnung nicht eine tolle alternative zu leckerchen als belohnung – und jedenfalls attraktiver als stimmliches lob? hmmm. das ist gar nicht so einfach zu sagen. denn bei weitem nicht jedes spiel empfindet jeder hund als belohnung und noch weniger wirkt jedes spiel als eine bestätigung für das verhalten und führt dazu, dass

weiterlesen

April 28, 2024

leckerchen sind eine tolle trainingshilfe, wenn man sie gezielt einsetzt und den unterschied zwischen belohnen und locken versteht. genau das geht leider oft schief. mit fatalen folgen. denn der hund spielt dann nur noch mit, wenn man ihm bereits ein leckerchen vor die nase hält. das aber will man dann doch nicht fürs gesamte hundeleben

weiterlesen

April 21, 2024

erwartungen spielen eine große rolle bei der erziehung des hundes. und zwar nicht nur die erwartungen des hundes! die erwartungshaltung des menschen spielt eine genauso große rolle. welche bilder landläufig die hundeerziehung prägen, die erfahrungen, die man selber mit dem hund gemacht hat und die hoffnungen oder befürchtungen, die man beim üben oder im alltag

weiterlesen

April 14, 2024

mit dem leinentraining ist das so eine sache. oft plagt man sich lange damit herum – trotz guter und passender methode (mit der falschen oder veralteten ansätzen wie leinenruck klappt es sowieso nicht), doch der teufel steckt im detail. wie das leinentraining aus hundesicht logisch aufgebaut wird, damit beschäftigen wir uns demnächst im webinar „schluss

weiterlesen