online hundeschule

ist impulskontrolle trainingssache oder verbrauchsware?

wenn man über impulskontrolle nachliest, findet man zwei theorien: erstens dass impulskontrolle trainingssache ist. und zweitens, dass impulskontrolle sich im lauf des tages aufbraucht. was stimmt nun? nun. schauen wir uns das mal genauer an. (wesentlich mehr infos gibt es übrigens demnächst im webinar “bessere impulskontrolle für den hund”) impulskontrolle bedeutet die fähigkeit, einen impuls […]

Continue Reading
online hundeschule

die drei (einhalb) stufen der impulskontrolle

die impulskontrolle beim hund wird meist dann zum thema, wenn er sie nicht hat. jedenfalls nicht in bestimmten situationen. wenn er beispielsweise bei hundebegegnungen an der leine zerrt, wenn er besucher stürmisch anspringt oder passanten am gartenzaun heftig verbellt. die fehlende impulskontrolle ist dann auch tatsächlich ein problem. (allerdings oft nicht das einzige.) und das […]

Continue Reading

3 häufige missverständnisse bei beschwichtigungssignalen vom hund

dass beschwichtungssignale vom hund zum wichtigsten teil der hundesprache gehören, hat sich zum glück schon herumgesprochen. zumindest in der theorie. in der praxis werden unglaublich viele beschwichtigungssignale – vor allem die kleineren und feineren – noch übersehen. mindestens genauso oft werden beschwichtigungssignale falsch eingeordnet, gerade von engagierten hundemenschen, die gern alles richtig machen wollen mit […]

Continue Reading
online hundeschule

was tun, wenn der hund sich nicht (überall) anfassen lässt

wenn der hund sich nicht anfassen lässt oder jedenfalls nicht an allen stellen seines körpers, dann ist das ein problem. und zwar gleich in mehrfacher hinsicht. erstens ganz praktisch, weil das bedeutet, dass es schwierig wird mit körperpflege oder einfacher verarztung. wie soll man eine kleine wunde desinfizieren oder auch nur zecken entfernen, wenn der […]

Continue Reading
online hundeschule

kann man defizite aus der prägephase beim hund nachholen?

die prägephase beim hund ist entscheidend für seine weitere entwicklung. was er während der ersten lebenswochen an sozialisation erfährt, macht ihn fit fürs spätere leben. daher ist es ja wichtig dass diese ersten rund 16 lebenswochen das bieten, was er später an erfahrungen im alltag bewältigen muss. was aber, wenn er nicht alles kennenlernt? wenn […]

Continue Reading
online hundeschule

wenn man mit dem hinterteil des hundes spricht (und warum es mit der aufmerksamkeit nicht klappt)

aufmerksamkeit ist in der hundeerziehung die voraussetzung für alles, klar. doch manchmal geht gar nichts. man sagt was und dem hund geht es am allerwertesten vorbei. ich geh mit kursgruppen gerne auch im gelände spazieren und übe begegnungen am spazierweg. da passiert das in schöner regelmäßigkeit. die hunde sind logischerweise sehr aufgeregt, vor allem die […]

Continue Reading
online hundeschule

leseprobe: “gemeinsam und erfolgreich: das 5 stufen erfolgssystem für die hundeerziehung”

etwas ganz besonderes habe ich heute für euch: eine leseprobe aus meinem allerersten buch mit dem titel “gemeinsam und erfolgreich”! fanfarenklänge, paukenschläge, jubelrufe! es ist endlich fertig. frisch hochgeladen auf amazon und sofort erhältlich mit diesem link (an einer nicht-amazon-variante wird noch gearbeitet).   hier ist gleich mal eine kleine kostprobe für dich, viel spaß […]

Continue Reading
online hundetraining

gutes benehmen unter hunden (und wie man dem eigenen hund dabei hilft)

gutes benehmen unter hunden kennt man auch unter einem anderem begriff: souveränes sozialverhalten. letzten endes bezeichnet beides das selbe: der hund weiß, wie er sich einem anderen gegenüber so verhält, dass beide seiten sich damit wohl fühlen. machen das hunde nicht sowieso? und machen sie sich das im zweifelsfall nicht sowieso untereinander aus? mitnichten! denn […]

Continue Reading
online hundeschule

hat dein hund gute manieren (und was ist das überhaupt)?

das zusammenleben mit anderen wird eindeutig leichter, wenn der hund gute manieren hat. darunter darf man sich bloß nichts verkehrtes vorstellen. die rede ist nämlich nicht von kadavergehorsam und einem hund, der immer nur aus seinem platz liegt und wartet, dass ihm was erlaubt wird, oder der immer schön brav direkt neben dem bein seines […]

Continue Reading