mensch-neu -

zu einer beziehung gehören immer zwei. auch bei einer beziehung zwischen mensch und tier.

manchmal kann es notwendig sein – oder einfach nur spaß machen – sich auch mal die menschliche seite anzusehen. 
 


im leben mit dem tier gibt es mehr als genug momente, wo ein guter rat grad recht käme! und zwar nicht bloß in sachen erziehung oder auslastung für dein tier.

fragst du dich, ob du ein (weiteres) tier aufnehmen magst oder wie ihr eine übersiedlung oder sonstiges gut hinbekommt?
überlegst du, was du tun kannst, damit du selber sicherer und souveräner wirst im umgang mit deinem hund oder pferd?
was auch immer deine frage ist, wir klären das alles in einer beratungsstunde, entweder persönlich oder via skpe.

 



vielleicht stehst du grade an einem punkt, wo du coaching für dich selbst suchst. und dazu gern tierische unterstützung hättest. tiere spiegeln uns und zeigen, ob wir gerade authentisch und echt sind. weil sie auf die kleinste anspannung in uns reagieren, können sie einem helfen, klarheit zu gewinnen oder sich dinge bewusst zu machen (was sie nicht können: professionelle therapeutische hilfe ersetzen!)
im tiergestützten coaching arbeiten wir entweder mit deinem tier oder meiner pferde-herde. welches pferd sich wohl für dich meldet und dich coacht?


sich selber besser kennen zu lernen ist nie verkehrt und meist ziemlich spannend! vor allem, wenn (d)ein tier den spiegel liefert und nur auf das reagiert, was hier und jetzt und stimmig ist. magst du's ausprobieren? dann machen wir uns am besten gleich einen termin aus!


copyright 2018 denktier | impressum | datenschutz |kontakt