Author Archive | brigid

bernese-mountain-dog-2874290_640

zwei gute gründe für zwei verschiedene signale für den rückruf

warum sollte man ausgerechnet für den rückruf nicht bloss ein signal verwenden? wo ich doch genau das immer vertrete und nicht zuletzt hier ausführlich für ein einziges klares signal eingetreten bin? der rückruf hat eine gewisse sonderstellung unter den signalen in der hundeerziehung. erstens ist er superwichtig und womöglich lebensrettend – wenn er wirklich funktioniert. […]

Continue Reading
online hundeschule

rätsel gelöst: warum wir signale wiederholen (obwohl wir wissen, dass wir’s nicht sollen)

signale wiederholen, die der hund nicht prompt ausführt, soll man nicht. das weißt du natürlich. aber warum eigentlich nicht? und mehr noch: warum tun wir’s wider besseres wissen? oft ist es ja so, dass man etwas zwar theoretisch weiß, aber solange nicht praktisch anwendet, bis man nicht den sinn dahinter wirklich erfasst hat. daher wollen […]

Continue Reading
online hundeschule

was signale in der hundeerziehung mit marmeladengläsern zu tun haben

signale in der hundeerziehung sind klare botschaften, die verlässlich ein bestimmtes verhalten auslösen. kommando oder befehle hieß es früher ganz martialisch. doch das verleitet zu sehr zu herrischem tonfall oder lauten ansagen, die nichts bringen. damit ein hund tut, was man möchte und ihm grade per geste oder wort ansagt, muss man nicht den feldwebel […]

Continue Reading
online hundeschule

fragt dein hund bei dir nach? was es mit der orientierung am menschen auf sich hat

die orientierung am menschen gilt in der hundeerziehung nicht umsonst als eins der erstrebenswertesten ziele. allerdings handelt es sich dabei nicht um eine simple übung, die man einstudieren kann wie ein rückruf oder ein leinegehen. vielmehr zählt die orientierung am menschen so wie gelassenheit oder vertrauen zu jenen dingen, die sich aus der art des […]

Continue Reading
online hundeschule

was vertrauen und hundeerziehung miteinander zu tun haben (und warum es das eine ohne das andere nicht gibt)

auf den ersten blick scheinen vertrauen und hundeerziehung zwei völlig getrennte dinge zu sein. das vertrauen ist eine emotionale und auf die beziehung zwischen hund und mensch bezogene kategorie. die erziehung hat hingegen mit regeln und lernen zu tun. und doch antworten überraschend viele menschen auf die frage „was soll dein hund können?“ nicht nur […]

Continue Reading
online hundeschule

brauchst du eine hundeschule oder kannst du dir das sparen?

reihum nehmen die hundeschulen wieder ihren betrieb auf und bieten in den herbstkursen grunderziehung für den hund oder ausbildung in spezialdisziplinen an. nun stellt sich die frage: solltest du dich anmelden? braucht es eine hundeschule überhaupt? oder bist du ohne genauso gut (wenn nicht besser) dran? wie immer im leben (mit hund), gibt es verschiedene […]

Continue Reading
dog-2582931_640

warum besuch im haus für den hund so aufregend ist

der besuch hat noch nicht mal das haus betreten, und schon gibt es randale vom hund: aufgeregtes rumrenn, bellen, an der tür hochspringen (der gleich am besucher) – alles verhaltensweisen, die man nicht haben will und die das willkommen heißen eines besuchers zu einem schwierigen manöver machen. warum aber regt sich der hund überhaupt so […]

Continue Reading
online hundeschule

aufregung bei besuch: bringt da deckentraining etwas?

in der theorie wär das deckentraining im fall von besuch so schön einfach: wenn es an der tür läutet, geht der hund einfach auf seine decke, legt sich dort hin und bleibt ganz entspannt liegen, während man die besucher reinkommen und man sich in aller ruhe um das wohlergehen der gäste kümmert. es gibt ja […]

Continue Reading
online hundeschule

das phänomen der verhaltensunterdrückung und seine trügerische wirkung

verhaltensunterdrückung macht in manchen situationen absolut sinn (sonst gäbe es sie ja nicht). wenn man in eine neue und potentiell gefährliche situation kommt, ist man gut beraten, es mal vorsichtig und zurückhaltend anzugehen. anders formuliert: zwei meter vor der klapperschlange sollte auch ein begnadeter salsa-tänzer besser nicht zu tanzen anfangen. in solchen momenten nimmt man […]

Continue Reading