Februar 24, 2019

denkspiele mit klopapierrollen sind eine wunderbar art, deinem hund zwischendurch ganz schnell und einfach etwas geistige auslastung zu bieten.  die ersten paar habe ich euch in diesem blog-beitrag ja schon vor einiger zeit vorgestellt. heute gibt es neue und anspruchsvollere, damit auch die fortgeschrittenen denkspieler eine kleine herausforderung bekommen. du weißt ja: selbst das netteste spiel

weiterlesen

Februar 17, 2019

die frage, wieviel auslastung der hund nun wirklich braucht, beschäftigt wohl jeden hundemenschen. schließlich will man ja dafür sorgen, dass es seinem hund gut geht und es ihm an nichts fehlt. also lange spaziergänge, den hund überall hin mitnehmen, vielleicht ein oder zwei mal die woche hundesport, jedenfalls selber mit ihm fast jeden tag üben,

weiterlesen

Februar 10, 2019

wer mag seinen hund nicht glücklich machen? natürlich tun wir alles, was wir können, damit es unserem hund gut geht. oder? ich bin ganz sicher, dass es deinem hund an nicht fehlt. er bekommt gutes futter, hat vermutlich sogar mehrere gemütliche körbchen oder darf zu dir aufs sofa, er kann beim täglichen spaziergang die gegend

weiterlesen

Februar 3, 2019

assistenzhunde, therapiehunde, blindenführhunde haben eines gemeinsam: den härtesten hundejob der welt! die (sozialen) medien sind voll mit berichten, was hunde alles an tollen leistungen für menschen erbringen. vor allem auch für menschen mit besonderen bedürfnissen: – sie helfen menschen im rollstuhl mit alltagsaufgaben – sie führen menschen mit sehbehinderungen durch unsere städte und durchs leben

weiterlesen

Januar 27, 2019

das ziel jeder hundeerziehung ist ja immer das eine:  der hund folgt verlässlich. betonung auf „verlässlich“! es ist kein kadavergehorsam gefordert, der hund soll nicht zum automaten dressiert werden. er soll aber dann, wenn es notwendig ist, wirklich verlässlich auf dich hören. nicht nur gelegentlich. oder so halbwegs. oder dann, wenn es ihm grade passt.

weiterlesen

Januar 20, 2019

welche gefühle der hund beim training oder in der hundeschule hat? das ist doch klar: da hat er spaß! würdest du die frage auch so beantworten? hmmm…… so stellen wir menschen uns das jedenfalls vor. weil wir selber spaß haben, nehmen wir automatisch an, der hund hat ihn auch. (das ist also erst mal eine

weiterlesen