bliss 17 mitte mai

“was hänschen nicht lernt….falsch!!!”

“was hänschen nicht lernt, lernt hans nimmer mehr” den spruch kennst du sicher auch. mir kam er kürzlich wieder unter, als ich ein video von maroni hochgeladen hab. ein video von maroni als welpe aus der damaligen orf-sendung “tierzuliebe” (link siehe unten, wenn es jemand anschauen mag :-)), ein video, das der kommentator mit eben […]

Continue Reading
???????????????????????????????

“drei tipps, wie dein hund weniger sprungfreude und mehr bodenhaftung entwickelt”

wer kennt das problem nicht: da kommt einem der hund freudig zur begrüßung entgegengeschossen… und patsch hat man die matschpfoten auf der neuen hose, dem (bislang sauberen) mantel oder gar als wenige dezente schulterabzeichen (je nach größe und sprungkraft des hundes). dieses leidige anspringen!!!! oder noch schlimmer: da hast du deinem hund endlich beigebracht, dass […]

Continue Reading
hundkommt

“was tun, wenn der ausreisser endlich kommt?”

es ist also passiert. dein hund ist auf und davon. hat was spannendes gesehen, was tolles gerochen und ab die post! stinkefinger für dich sozusagen. völlig ignoriert, rückrufsignal ins leere, du stehst allein in der landschaft. und ehrlich…. wem ist das nicht schon passiert? es gibt ganz wenige hunde – meistens die sehr anhänglichen oder […]

Continue Reading
hundenase

“wie du deinen hund mit nasenarbeit UNGLÜCKLICH machst”

ja, du hast richtig gelesen. UNglücklich! mit nasenarbeit! das ist zugegeben schwer. weil hunde nasenarbeit über alles lieben! weil sie jedesmal froh und dankbar sind, wenn du ihrer nase etwas zu tun gibst. schließlich ist es das eine spiel, das sich hunde nicht selber organisieren können. klar können sie alles mögliche erkunden und herumschnüffeln. und […]

Continue Reading
stethoskop

“warum du deinem tierarzt nicht blind vertrauen solltest”

natürlich ist es wie immer im leben. auch bei tierärztInnen. es gibt ganz wunderbare, großartige. und es gibt grauenvolle. und alles dazwischen. meine hochachtung allen, die großartiges leisten und sich liebevoll und engagiert um jeden einzelnen ihrer patienten kümmern! das ist nicht selbstverständlich. nicht leicht. und es erfordert unglaublich viel privates engagement. das ist nämlich […]

Continue Reading
blumentopf

die drei wichtigsten dinge fürs neue (hunde)jahr

ich hab’s ja eher nicht so mit neujahrsvorsätzen. vor allem, weil meine eine durchschnittliche halbwertszeit bis zum 6. jänner haben. maximal. kennt ihr vielleicht ja. ich hab aber ganz viel über für konkrete PLÄNE. und irgendwie bietet sich halt der jahresbeginn für sowas besonders an. kann man zwar auch zu jeder anderen zeit im jahr […]

Continue Reading
seminar2015

das erfolgsrezept deines tieres

in den letzten wochen und monaten hab ich einen satz häufig gehört: “das sollte eigentlich funktionieren…” natürlich in einer situation, in der “das” eben grade nicht funktionierte. und nein, es ging dabei natürlich auch nicht um tiere oder deren training oder erziehung (wenn du’s wissen magst…. das ist DER satz, den du von einem pc-techniker/internet-experten […]

Continue Reading
lichtermeer

mein ganz persönlicher brief ans christkind

eduardo galeano hat eine wunderbare kleine geschichte geschrieben (und ich weiss leider nicht mehr, in welchem buch): jeder mensch ist wie ein kleines flämmchen, ein licht. manche flackern ein bissl, andere brennen hell und beständig, manche lodern hell auf und strahlen weit. und wenn man von oben auf die welt sieht, dann ist sie überzogen […]

Continue Reading

hol dir das neue blog book

alle artikel und tipps des letzten jahres in einem e-book zusammengefasst, zum nachschlagen und schmökern. kostenlos! einfach bestellen.