NEU kurs: angst überwinden

 90,00

wenn der hund vor manchen dingen angst hat,
macht ihm das das leben unnötig schwer.

wie man ihm helfen kann, seine angst zu überwinden
und sicher und gelassen durchs leben zu gehen,
das gibt es in diesem kurs.

Kategorie:

Beschreibung

wenn der hund sich vor traktoren oder der treppe, vor kinderwägen oder stöcken fürchtet, dann vergeht das nicht einfach von selber.

meist stecken dahinter schlechte erfahrungen oder gar traumatische erlebnisse.  manches ist dem hund auch schlicht einfach so suspekt.
was immer die ursache, eines ist klar:

angst belastet.
angst macht stress.
angst raubt lebensqualität.

daher ist es so wichtig, dem hund möglichst bald dabei zu helfen, seine angst zu überwinden.
das geht nur mit einem systematischen und behutsamen übungsprogramm, denn mit dem ansatz „da muss er eben durch“ oder „er soll sich nicht so anstellen“ macht man die sache natürlich nur schlimmer.

mit diesem kurs bekommst du genau den notwendigen trainingsaufbau, wie dein hund lernen kann, sich seiner angst zu stellen und sie zu überwinden – mit deiner unterstützung und unter berücksichtigung der vielen dinge, die dabei auch noch eine rolle spielen.
schon bald wird statt überforderung in bestimmten situationen eine wachsende sicherheit einkehren und dein hund wesentlich gelassener auf heute noch „schreckliche“ dinge reagieren können.

du bekommst:

  • einen systematischen trainingsaufbau, wie man angstauslösern ihren schrecken nimmt
  • übungen und unterstützende maßnahmen, wie man das training gegen die angst zusätzlich unterstützen kann
  • drei wochen lang ein tägliches mail mit dem nächsten kleinen übungsschritt, der problemlos in den alltag eingebaut werden kann
  • ein fachwebinar mit zusätzlichen hintergrundinformationen und trainingstipps
  • ein trainingshandbuch mit allen übungen zusammengefasst sowie hintergrundinfos
  • zugang zu einer geschlossenen facebook-gruppe zum austausch mit anderen kursteilnehmerInnen oder für fragen an mich
  • vor allem aber einen hund, der sich in zukunft nicht mehr fürchten muss und unbeschwert durchs leben gehen kann.

WICHTIG:
der kurs richtet sich an alle hunde mit einer spezifsichen angst, wie zum beispiel vor großen autos oder kinderwägen.
wenn dein hund insgesamt unsicher ist, dann ist der kurs „selbstvertrauen stärken“ für euch der richtige.
wenn dein hund mit hundebegegnungen schwierigkeiten hat, dann schau dir bitte den kurs „schluss mit leinenpöbeln“ an.
wenn er angst vor fremden menschen oder radfahrern hat, dann den kurs „ruhige begegnungen“ oder „gelassen bei besuch“, wenn besucherInnen das problem sind.
der kurs ist NICHT geeignet, wenn dein hund unter trennungsangst oder gewitter & silvesterangst leidet (in diesen fällen ist eine persönliche beratung die beste option).

der kurs startet am 26.6.2022.