feiertags-vorsorge: 10 überlebentipps für entspannte weihnachten und silvester mit hund

kaum zu glauben! eben war noch spätsommer und plötzlich ist schon fast weihnachten. keine ahnung, wie das passieren konnte.
aber fakt ist: in gut einem monat ist schon weihnachten!

und daher höchste zeit!
nein. ich meine keine weihnachtseinkäufe und keksebacken (obwohl das auch allmählich thema wird – hundekekse backen nicht vergessen :-)!)

nein. ich rede natürlich von den hunden.

für die ist weihnachten schon nicht lustig. und silvester erst! für manchen ein alptraum.

wie du deinem hund helfen kannst, die feiertage entspannt zu überstehen?
wie du deinem hund, der angst vor knallerei hat, silvester halbwegs erträglich machen kannst?

rechtzeitig vorbereiten!

hier sind meine 10 überlebenstipps für entspannte feiertage für die vierbeiner.

 

1. stressabbau

du weißt ja: weihnachten kann stress pur sein. großes weihnachtsessen, tagelange vorbereitungen, vorweihnachtliche hektik, jede menge familie und gäste. trubel pur und die eigenen menschen auch ganz schön hektisch oder aufgedreht und halt ganz anders als sonst.

du weißt auch: stress baut sich im lauf der zeit auf und bildet chronischen stress im körper. für einen chronisch gestressten hund reichen kleinigkeiten, damit ihm alles zuviel wird und er austickt oder sich unmöglich benimmt. daher ist es ja so wichtig, den stresspegel des hundes gut im auge zu behalten.

daher: vorweihnachtliches anti-stress-programm für deinen hund bitte!

nutz die zeit bis weihnachten – noch ist ja welche – für konsequenten stress-abbau und entspannung!

mach gleich heute einen plan, wie du stress vermeidest und stress abbaust.
fang morgen damit an und setz ihn konsequent um!

damit du am 24.12.  einen völlig entspannten hund hast, der gelassen in die feiertage starten kann.

wie der stress-abbau geht?  viel ruhe, viele lange ruhige spaziergänge mit schnüffeln, nasenarbeit oder denksport, ruhige entspannte menschen; trubel, lärm, schnelles rennen und hetzen meiden, sind die wichtigsten punkte.

wenn du’s noch nicht kennst: das buch “stress beim hund” von clarissa v. reinhardt und martina nagler ist ein praktischer, leicht lesbarer helfer.

wenn du ein für deinen hund massgeschneidertes anti-stress-programm haben möchtest, meld dich bei mir!

 

2. körperliche entspannung

körperliche verspannungen oder gar schmerzen sind ein ziemlicher stress-faktor. wie jeder weiß, der schon mal zahnschmerzen hatte.

körperliche verspannungen führen auch zu ziemlicher unlockerheit im verhalten. weil nun mal das körperliche und emotionale gleichgewicht untrennbar zusammenhängen.

drum kannst du mit entspannungs-techniken so wunderbar für mehr gelassenheit sorgen.
und mit einem gelassenen hund in die feiertage gehen.
(das selbe gilt übrigens für menschen auch :-))

für den hund gibt es folgende möglichkeiten:

massagen: ob das klassische massagen, shiatsu oder sonstige körpertechniken sind, gut ist alles, was gut tut.  vielleicht kannst du ja selber schon eine massagetechnik oder kennst jemanden, der deinen hund behandeln kann und wo dein hund das auch genießt.

tellington-arbeit: die tellington-methode geht über massagen noch einen schritt hinaus, weil sie durch die form der bewußten berührung auch noch das nervensystem anspricht und neben körperlicher entspannung auch veränderungen in der körperwahrnehmung und im verhalten untertsützten kann.  du kannst dir die grund(be)griffe rasch selber aneignen oder deinen hund mit einer tellington-session verwöhnen lassen (und dabei auch gleich lernen, wie du das in weiterer folge selber verwendest). entspannt übrigens auch den menschen ganz wunderbar!

 

3. knochen

mein geheimtipp für ein ungestörtes weihnachtsessen?

jeder hund bekommt einen großen kalbsknochen – und zwar auf seinem liegeplatz im schlafzimmer.  tür zu.
und das weihnachtsessen mit gästen (full house!) im wohnzimmer nebenan kann völlig ungestört über die bühne gehen.

und die hunde sind auch ungestört und haben keinen stress!

natürlich musst du wissen, ob dein hund knochen verträgt. sonst gibt es weihnachten eine recht ungewollte bescherung.

also ausprobieren, wenn dein hund nicht schon ein erfahrener “knochenbrecher” ist.

nicht vergessen: knochen nur roh füttern, nicht zu viel auf einmal (kann verstopfung geben).
und dran denken, dass hunde ihren knochen meist toller finden als andere kausachen und daher die katzen oder andere hunde im haushalt nicht so gern nah dran haben.

wenn jetzt knochen fix auf dem plan für weihnachten stehen: rechtzeitig bestellen!
so einen richtig schönen großen kalbsknochen kriegt man meist nur gegen vorbestellung. also vorsorgen!

 

4.  auspackspiel

nach dem kalbsknochen mögen meine hunde an weihnachten am liebsten das “auspackspiel”.

nach dem geschenke auspacken hinterlassen die menschen ja immer einen ganzen haufen geschenkpapier.
bevor der einfach im altpapier landet, können damit auch die hunde noch ihren spaß haben!

man nehme: eine große schachtel, ein paar leckerli, die geschenkpapier-fetzen (bitte sorgfältig alle bänder oder plastiksachen runternehmen!). dann machst du lauter papierknäuel und in manche packst du ein leckerli ein, in andere nicht. die schachtel wird angefüllt mit lauter papierknäuel und voila: fertig ist eine schatzkiste. der hund darf dann auspacken :-).

danach schaut’s zwar ziemlich aus – aber auch nicht sooo viel schlimmer als nach dem weihnachtsessen selber. und die hunde hatten ihren spaß.

??????????

 

 

 

 

 

 

 

 

 

allerdings: damit es tatsächlich ein spaß ist und nicht im fiasko endet, probier das spiel vorher unbedingt in einfacher version aus! schließlich soll der hund schon mal verstanden haben, dass er leckerli in den papierknäueln finden kann und vor allem: diese vor dem schlucken noch auspacken soll!

mach also ein paar zeitungspapierknäuel mit leckerli und gib sie deinem hund und überprüfe, ob er eh kein papierfresser ist. sonst lass das spiel lieber bleiben.

manche hunde müssen auch erst lernen, wie das auspacken geht und wären mit einer ganzen schachtel voller papierknäuel und keiner ahnung, was damit tun, ziemlich überfordert. ein bissl üben schadet also nicht.

 

5.  rückzugsraum

gold wert ist es, wenn dein hund im ärgsten trubel einen raum hat, in den er sich zurückziehen kann oder in den du ihn für etwas mehr ruhe bringen kannst.

und wo er rechtzeitig gelernt hat, dass es was feines ist, hier mal eine weile alleine zu bleiben und ruhe zu haben!

probier das bitte ein paar mal aus oder üb es mit deinem hund, falls er es noch nicht kennt!

bring ihn in einen raum, in dem er auch sonst gern ist, gib ihm was zu kauen und lass ihn ein paar minuten oder ein weile alleine. mach kein großes theater draus. einfach kommentarlos raus gehen, türe schließen. und genauso kommentarlos geht nach einiger zeit die tür wieder auf. fertig.

viele hunde sind ja ganz gern mit im geschehen dabei, aber irgendwann wird der trubel vielleicht doch zu viel und er bräuchte eine pause. da man schlecht die gäste währenddessen wegsperren kann, ist es klug, wenn der hund einen rückzugsraum hat und mal ein bisschen luft und ruhe bekommt.

 

6.  tropfen gegen trauma

die alternativmedizin und nahrungsmittelergänzungen bieten alles mögliche für mehr entspannung und vor allem gegen den silvesterstress. mach dich rechtzeitig schlau, was für deinen hund passen könnte.

drei dinge, mit denen ich gute erfahrungen gemacht habe:

spagyrische cannabis-tropfen
gegen angst vor knallerei (und gewitter übrigens auch). von den hunden, die es ausprobiert haben, waren 2/3 deutlich entspannter als sonst. egal war ihnen die knallerei trotzdem nicht, aber eine deutliche verbesserung ist ja auch schon nicht wenig! in der apotheke nachfragen oder bezugsquellen googeln. ich hatte das zeug von einer kärntner firma bestellt.
wichtig: rechtzeitig beginnen! ca 2 wochen vor silvester schon anfangen. also demnächst mal bestellen!

• tryptophan-ergänzung
tryptophan ist die vorläufer-substanz von serotonin und wichtig für entspannung und stressausgleich. in der pferde-welt ist es übrigens sehr bekannt, in der hunde-welt interessanterweise weniger.  es wirkt gut zur beruhigung in zeiten von erhöhtem stress und ist ein rein pflanzliches produkt. im handel erhältlich ist z.b. die marke “nutrikalm” (sogar bei amazon).  mit diesen tropfen kann man kurzfristig akutem stress etwas vorbeugen. auch hier wieder: allein davon geht die panik vor silvester nicht weg, besser wird es aber schon.

• bachblüten
die notfall-tropfen können in leichten fällen helfen oder dann, wenn ein unerwartetes ereignis einen ansonsten coolen hund erschreckt. wenn es schon probleme gibt, könnte evtl. eine langfristige (!) behandlung mit individuellen bachblüten deinem tier helfen.

 

BITTE NICHT:  gib deinem hund mit silvesterangst bitte keine beruhigungsmittel (die manche tierärzte leider noch immer verschreiben)! die meisten davon sind in erster linie eine muskel-relaxans, d.h. der hund ist körperlich durchs medikament “entspannt”, also eher auf schlapp gestellt und kann sich womöglich kaum mehr rühren, hat innerlich aber immer noch panik! das ist noch schlimmer, als wenn man die panik wenigstens ausleben kann.

 

7. thundershirt & co

das thundershirt wirkt beruhigend auf ängstliche hunde und vermittelt ihnen ein gefühl von gehalten werden und sicherheit. es ist ein eng anliegendes, elastisches “shirt”, das man dem hund anzieht. viele hunde sprechen sehr gut darauf an und fühlen sich damit  in angsterregenden situationen ruhiger und sicherer.

alternativ können auch elastische körperbandagen aus der tellington-arbeit verwendet werden. sie sehen halt nicht so schick aus 🙂

wenn du thundershirt oder körperbandagen für silvester verwenden willst, dann gewöhn bitte deinen hund rechtzeitig daran! er soll ja nicht noch zusätzlich mit was völlig ungewohntem konfrontiert werden!

 

8.  höhle

ist dein hund auch ein höhlenbewohner?

mein montey, der ja gewitter und silvester nun auch nicht so ganz prickelnd findet, verschwindet bei gefahr am liebsten unter dem tisch.  oder in seine “höhle”. er hat extra deswegen eine große stoffbox als schlafplatz bekommen, damit er immer auch eine gemütliche höhle hat, in die er sich zurückziehen kann.

am liebsten ist es ihm, wenn ich direkt neben der höhle bin. wenn ich also grad nicht große lust habe, zeit im kalten schlafzimmer neben seiner box zu verbringen, dann verwandle ich den esstisch im wohnzimmer mit bodenlangen tischdecken und seiner kuscheldecke in eine gemütliche höhle.  so haben wir beide dann eine entspannte silvesternacht :-).

??????????

 

 

 

 

 

 

 

 

überleg dir, ob und wo du deinem hund eine höhle anbieten könntest.

und gewöhn ihn rechtzeitig dran!
eine neue, unvertraute höhle taugt einfach nicht als zuflucht.

9. flucht aufs land

wenn du mitten in einer stadt mit rundum knallerei und feuerwerk lebst und dein hund wirklich panik mit silvester hat, dann hilft nur eines:
raus aus der stadt! irgendwo eine ruhige hütte auf dem land finden oder eine vergessene ferienwohnung in einem abgeschiedenen dorf. wo halt ruhe ist!

sowas zu finden, ist naturgemäß nicht ganz leicht. und höchste zeit, wenn du noch was suchst! wer gute tipps oder gar selber eine solche hütte zu vermieten hat, bitte um sachdienliche hinweise auf meiner facebook-seite. danke!!!

wenn gar nix mehr geht und nur noch verzweifelte maßnahmen bleiben: hund ins auto packen und auf der autobahn rumfahren, während die feuerwerke knallen. da ist es meist noch am ruhigsten….wenn auch keine lauschige art, silvester zu begehen.

 

10. gewöhnung ans knallen

grundsätzlich mal: ja, es ist möglich, hunde an knall-geräusche zu gewöhnen.

aber:  im dezember schnell ein paar mal eine geräusch-cd abspielen kannst du vergessen!

erstens unterscheiden die hunde recht gut zwischen echten geräuschen und der cd.
und zweitens braucht ein solches gewöhnungsprogramm zeit! viel zeit! und situationen, in denen du den knall in der richtigen entfernung (womöglich kilometer weit weg!) zur verfügung hast.

montey hat zum beispiel gelernt und lange geübt, dass leises donnergrollen und wetterleuchten eine super sache sind, weil dann spezialleckerli vom himmel fallen. es führt dazu, dass ein richtiges gewitter nicht mehr wirklich schlimm ist. aber wenn es direkt über uns einen riesen-krach macht, flutscht er trotzdem schnell in seine höhle.

wenn du deinen hund systematisch und langsam an die silvester-knallerei gewöhnen willst, dann ist das eher ein punkt für die neujahrs-vorsätze :-).

ich hoffe, die tipps helfen deinem hund, die feiertage gut zu überstehen und dir, ihn gut vorzubereiten!
(wie wir menschen die feiertage gut überstehen, steht dann auf einem anderen blatt papier…)

findest du die tipps hilfreich?
dann bitte bitte diesen beitrag teilen und weiterschicken, damit andere hunde-leute sie auch bekommen, falls sie sie brauchen.
DANKE!

 

über

brigid weinzinger ist tiertrainerin und verhaltensberaterin für hund, katz, pferd und mensch. sie bloggt auf www.denktier.at über das leben mit tieren und tipps für deren ausbildung.

Comments are closed.